Neueinstellungen 2013


Valide Einstellungsdaten-Daten zu 2013:
Die Zahl der Neueinstellungen in Deutschland lag im Jahr 2013 mit 4,9 Mio. weiterhin auf hohem Niveau. Vor allem die Branchen Gesundheits- und Sozialwesen sowie Wirtschaftliche Dienstleistungen
zeigten zuletzt eine sehr positive Entwicklung. Die Daten umfassen alle Unternehmen mit sozialversicherungspflichtigen Neubeschäftigten (und nicht nur die der Agentur für Arbeit).
In 34 Prozent aller Fälle im Westen und 37 Prozent im Osten berichten Betriebe von Problemen bei der Mitarbeitersuche.
Wenn Betriebe im Jahr 2013 bei der Personalrekrutierung Kompromisse eingegangen sind, so geschah dies eher im Hinblick auf den zu zahlenden Lohn als hinsichtlich der Qualifikation oder der Berufserfahrung von Bewerbern.

iab_1914_neueinstellungen

Quelle: IAB Kurzbericht 19/2014

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *